Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Radurlaub
in Osteuropa / Tschechien / Mähren / Podhradí nad Dyjí

Im Thayatal / Südmähren

Das mährische Weinland gilt als "Toskana des Ostens". Es ist geprägt vom malerischen Flusstal der Thaya und durchwoben von Seen, Parks, Schlössern, Burgruinen und wunderschönen Städten und Dörfern. Ein heiter-gelassenes Traumland für natur- und kulturnahes Radeln.

Vorweg: Die Thaya bildet eine romantische, ca. 200 m tiefe Schlucht im österreichisch-böhmischen Grenzland. Zumeist radeln wir mit großartigen Aussichten auf der flachen Hochebene südlich und nördlich des Tales, nur hin und wieder am Fluß entlang. Steigungen sind immer dann, wenn wir das Tal - z.B. von einer Burg zur anderen - durchqueren. Also nicht nur leichtes Fluss-Radeln, aber von den durch-schnittlich nur 40 Rad-km pro Tag sind die Serpentinenstrecken nur ein Miniteil und Schieben ist erlaubt.

Reisebegleiter:
Ing. Jaroslav Neuzil, ein Hauptpartner in Tschechien, gleichzeitig Technik- und Organisationsgenie und sicher einer der besten und engagiertesten Kenner Südböhmens und Südmährens.

Reiseverlauf

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
Sa.: 15.11 h: Treffpunkt Bahnhof Bayer. Eisenstein,
Ankunft der Waldbahn (Gute IC-Anschlüsse üb. Plattling) Gut 4 Stunden Fahrt durch Böhmerwald und Südböhmen zu unserer ersten Unterkunft im kleinen Dorf Podhradí nad Dyjí.

Es liegt romantisch an einer Engstelle des Flusses nahe der Burgruine Frejstejn. Sie hören nur das Rauschen der Thaya ... Begrüßungsabend

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
So.: Nur am Sonntag kann man den Kulturschatz der Stadt besichtigen: die romanische Rotunde der Hl. Katharina. Dazu noch das über mehrere Ebenen gehende Labyrinth der gotischen Keller.
Nachmittags frei für eine Vielzahl weiterer eindrücklicher Denkmäler: z.B. die gotische Pfarrkirche St. Niko-laus, die Klöster der Minoriten, Dominikaner und Kapuziner, der Stadtturm … Oder/und ein kurzer Ausflug mit dem Fahrrad in die Umgebung der Stadt, z.B. zum ersten Blitzableiter der Welt.

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
Mo.: Natur pur bei einer Rundtour durch den Thaya-Nationalpark. Im Cañon mit seinen zahlreichen Mäandern, Felswänden und Steinernen Meeren leben 150 Vogelarten, u.a. der Schwarzstorch, Symbol des Parks. Mittendrin auf einer Landzunge der wohl schönste Weinberg Mährens, Šobes. Und zum Schluss auf der Hochebene atemberaubende Aussichten über die Mäander der Thaya und auf Znaim. (45 km)

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
DI.: Etwa 20 Min. mit dem Zug, danach radeln wir zum Renaissance-Schloß Jaroslavice. Eine kurze Runde um die Karpfenteiche und wir kehren in einen uralten Weinkeller ein, wo uns auch eine kleine Jause erwartet (nicht im Preis). Rückfahrt teils auf Nebenstraßenr mit noch einem Höhepunkt: eine Renaissance-Wassermühle mit funktionierendem Mühlhaus. (35 km)

Abends Abschied von Znaim. Im Weinkeller, wo sonst?

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
Mi.: Weiterfahrt an Gemüsebauern vorbei zur steinernen Windmühle in Lesna/Liliendorf. Dann geht es wieder hinunter zur Thaya und über den gewaltigen Staudamm zu unserem Hotel, romantisch an der Engstelle des Flusses unter dem pittoresken Felsschloss Vranov/ Vrain gelegen. (27 km) Nachmittags Schloßbesichtigung.

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
Do.: Per Fahrrad oder mit dem Boot zum mittleren Teil des Stausees. Auf der mächtigen Königsburg Bitov/Vöttau mit idyllischem Burghof machen wir Mittag. Bei der Rückfahrt gibt es zahlreiche schöne Aussichtspunkte auf den See und eine kurze Pause bei der Burgruine Cornštejn. (25-35 km)

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
Fr.: Durch wildromantische Felsgebiete radeln wir aus dem Tal hoch zum Infozentrum des Nationalparks. Bei der nächsten Abfahrt zur Thaya öffnet sich schon der Blick zur mächtigen gotischen Burg Hardegg, eine der stärksten Grenzbefestigungen Österreichs. Nach der Mittagspause gehts auf der österreichischen Seite nach Felling, wo sich die letzte Perlmuttdrechslerei befindet.
Die Rückfahrt über die Grenze führt uns noch am Barockschloß Riegesburg vorbei. (30 km)Abschiedsabend

Radurlaub im Thayatal, Südmähren
Sa.: Frühstück und Rückfahrt per Bus. Spätestens
um 13 h sind Sie wieder am Bhf. in Bayer. Eisenstein.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension (Zi. mit Du/WC)
  • engagierte und sachkundige Begleitperson
  • Transfer ab Grenzbahnhof, Begleitwagen fürs Gepäck
  • natur- und kulturnahe Führungen, alle Eintritte
  • ausführliches Karten- und Infomaterial


Die Reise findet mit 7 – 16 Teilnehmern statt.
Sobald wir absehen können, dass wir die Mindestteil-
nehmerzahl 7 nicht erreichen, informieren wir Sie. Im
Allgemeinen wird dies 2-3 Monate vor Reisebeginn sein.
Unsere letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist 3 Wochen vor Reisebeginn.

Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.
Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht


Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

Radurlaub Südmähren Reisen

 

Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.


Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht


Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

 

Radreise im Thayatal , Südmähren - Urlaub

 

Fahrradreisen Hotel Reisen

 

Mährens Alleen für Radreisen und Wanderreisen

 

Mähren Thayatal Reisen Radln

 

Natur Radtouren Reisen

 

Moldau Radln Reisen

 

Radreisen Mähren Reisen

 

Städtereisen Reisen Mähren

 

 

Natur Fahrradtouren Reisen