Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Wandern im Böhmerwald

Geschichte der Landschaft
Gemächliches Kulturwandern

Reiseveranstalter ist: Ahoj-Tours
(siehe Vorstellung als pdf-Seite; 800 KB)

Reisebegleiter: Dalibor Hiric

Die Šumava / der Böhmerwald bietet für unsere Gäste immer wieder neue Gebiete zum entdecken. Man findet hier eine bunte Mischung aus Natur, Geschichte und Kultur. Die sensiblen Besucher spüren bei den Wanderungen die Schicksale der Menschen in Verbindung mit der Landschaft auf sich wirken. Wir führen Sie gerade in solche Ecken wo die Pracht dieser Region, Gold und Glas, im Kontrast mit dem Leben der armen Bergbauern steht.
Sušice liegt an einem historischen Handelsweg nach Bayern und ist durch die Zündholzproduktion und das Goldwaschen bekannt. Hier wird die ganze Woche unser Quartier sein.

Unterkunft: Wir wohnen in Sušice im Hotel Gabreta im Zentrum der alten Stadt. Es ist für seine vorzügliche Hausmanns-Küche bekannt. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, TV.
Von unserer Basis im Hotel Gabreta unternehmen wir die Tagestouren mit Unterstützung unseres Kleinbusses: In die Goldgräberstadt Kašperške Hory zu der mächtigen Burg Kašperk. / Von Petrovice und Sušice eine Runde durch die ehemaligen Einödhöfe und kleinen Dörfer auf Spuren der früheren Bergbauern. / Die Hochebene von Keply ist Ausgangspunkt für die Wanderung nach Javorná. Eine Wanderung mit einem Zeitzeugen zu seinem verschwundenen Geburtsort im Otavatal - "Machu Picchu" des Böhmerwaldes! / Zum Katarakt des Flusses Křemelná mit dem Waten bei der Überquerung des Flusses. / Noch mal in das Städtchen Kašperške Hory, zu den ehemaligen Goldgruben.
Am Abreisetag nach dem Frühstück fahren wir zum Grenzbahnhof Železná Ruda - Bayerisch Eisenstein. Von hier gehen stündlich Züge zur IC-Haltestelle in Plattling.
Übliche Gehzeit pro Tag ca. 6 Stunden, ca. 8-15 Kilometer. Natürlich ist das Programm je nach Wetterlage, Kondition oder Laune flexibel, kein Gruppenzwang! Es gibt viel Zeit für Besichtigungen.

Reisebegleiter: 1. Termin: Dalibor Hiric ; 2. Termin: Jiri Franc

Reiseveranstalter ist: Ahoj-Tours
(siehe Vorstellung als pdf-Seite; 800 KB)

Leistungen

  •  7 Übernachtungen mit Frühstück
    (Zimmer mit Dusche/WC)
  • engagierte & kompetente Begleitperson  
  • Transfer vom und zum Grenzbahnhof 
  • Eintritte nach Programm
  • natur- und kulturnahe Führungen
  • ausführliches Karten- und Infomaterial

Bei gelbem Punkt („nur noch wenige Plätze frei“)

findet die Reise natürlich sicher statt.

Maximalzahl der Mitreisenden: 19;

die Mindestteilnehmerzahl ist 6.


Um Ihnen (und uns, insbes. Reiseleitern und Hotels) Planungssicherheit zu geben, informieren wir Sie möglichst frühzeitig, sobald wir absehen, dass wir die Mindestzahl eventuell nicht erreichen. Im Allgemeinen wird dies 2-3 Monate vor Reisebeginn sein. Unsere letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist 3 Wochen vor Reisebeginn.

Termine 2018
17.06. - 23.06. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 475 €
EZ - Zuschlag: 75 €

 

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht
Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

 

kulturnah reisen

 

 

Termine 2018
17.06. - 23.06. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 475 €
EZ - Zuschlag: 75 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

 


Reise buchen Infoanforderung
Leistungen technische Infos
AGBs Seite drucken
Reiseversicherung

 

 

 

Wasserschloss Svihov

 

 

 

 

 

 

Stausee Nyrsko / Neuern

 

 

 

 

 

 

 

Typische Landschaft im Böhmerwald