Diese Seite ist veraltet. Bitte Besuchen Sie unsere aktuelle Homepage
unter www.boehmen-reisen.de ! Danke!

Individuelle Studienreise Prag

Kleinstgruppe: 2 bis 8 Personen, bei Sonderterminen (Festtage): 4 - 16 Personen; ab 3 Übernachtungen im Jugendstilhotel Europa mit Schwarzem Theater und Stadtführung.

Konzept Für viele Kulturkenner ist Prag die schönste Hauptstadt in Europa. Die "Goldene Stadt" ist nah und bequem per Bahn zu erreichen. Am Ziel finden Sie auf engem Raum faszinierende Sehenswürdigkeiten verschiedenster Epochen - von Gotik über Barock bis Jugendstil. An kaum einem anderen Ort konnte abendländische Kultur so konzentriert überdauern: Hradschin, Kleinseite, Altstadt, Jüdisches Viertel, Wenzelsplatz, ... Und Prag hat auch ein hochinteressantes modernes Gesicht !Wir empfehlen Bahnanfahrt.

Prag ist fast von allen größeren deutschen Städten bequem bis 17 h zu erreichen. Um 18 h im Hotel unweit des Bahnhofs Besprechung des Programms mit Ing. Dohnal von "Herzlich Reisen". Bei den halbtägigen Stadtführungen in Kleingruppe bleibt auch Zeit und Raum für individuelle Gespräche. Für abends steht ein typisches Prager Kulturereignis auf dem Programm: "Schwarzes Theater". Und für die freie Zeit bekommen Sie viele individuelle Tips zu weiteren Besichtigungen und Aktivitäten.Unsere Unterkunft ist in einem der schönsten Jugendstilhäuser Prags: im Hotel Europa am Wenzelsplatz.

Das etwas ramponierte Hotel hat keinen großen Komfort, aber dafür ein unglaubliches historisches Flaire. Es liegt zudem ideal nahe dem Hauptbahnhof, mitten im Zentrum. Im Kaffeehaus saßen hier einst Kafka, Rilke und Brod ... Ideal ist es, wenn Sie sich für die Reise 4 Tage Zeit nehmen (3 ÜN), z.B. im Anschluß an die 8-tägigen Reisen von Begegnung mit Böhmen, Samstag bis Dienstag. Wir leiten Ihre Anfrage an unseren Prager Partner weiter. Herr Dohnal ist ein hochkompetenter Pragkenner und spricht perfekt deutsch.

Er wird Ihnen ca. 2 Wochen vor Reisebeginn Anmeldebestätigung + Infounterlagen zusenden.
(Ggf. sein Telefon: 00420-2-71721133)

Reiseprogramm

Als Beispiel: 3 Tage in Prag
1. Anfahrtstag
Sie treffen sich im Foyer des Hotels Europa um 18 h. Das Hotel liegt 15 Fußminuten oder 2 Metrostationen oder 5 Taximinuten vom Hauptbahnhof entfernt. Sie bekommen aktuelle Informationen und Tips (z.B. zum Kulturprogramm der nächsten Tage) und besprechen den Programm-Ablauf Ihres Prag-Urlaubs.

2. Tag: Besichtigung der Altstadt Sie beginnt am Hotel Europa. Das Jugendstilgebäude ist selbst schon eine Führung wert. - Danach schlendern Sie entlang dem Haupt-Boulevard Prags, dem Wenzelsplatz. Er ist lebendige Illustration der Architekur-Geschichte des 20. Jahrhunderts. - Weitere Höhepunkte auf Ihrer Route: Karlsuniversität, Ständetheater und natürlich der Altstädter Ring und das Rathaus. Auch wir kommen nicht daran vorbei, uns das Spiel der weltberühmten Aposteluhr anzusehen. Danach aber eine Sonderführung abseits des Tourismusstroms, ins Innere des Rathauses. Im 2.Teil der Stadtführung tauchen Sie ein in die so bedeutende und so dramatisch endende jüdische Geschichte Prags. In der Josephsstadt, dem alten Ghetto, lassen sich noch einige Synagogen und der alte jüdische Friedhof besichtigen. (Falls Zeit bleibt, ist auch der Eintritt in die Synagogen und den alten jüdischen Freidhof möglich; diese Eintritte sind aber nicht im Preis.)

Nicht mehr weit ist es dann zur Karlsbrücke mit ihren 30 Heiligenstatuen und der wunderschönen Aussicht auf die Prager Burg, deren Besuch für den nächsten Tag ansteht. Für heute sollten Sie noch Ruhe haben, um z.B. die Prager Einkaufspassagen oder die Cafehäuser zu genießen und sich auf das "Schwarze Theater" zu freuen. Herr Dohnal hält die Eintrittskarten schon bereit.

3. Tag: Hradschin und Kleinseite Natürlich holt Sie Herr Dohnal wieder vom Hotel ab. Mit der Straßenbahn geht es zum Strahover Kloster, wo Sie die grandiosen Bibliothek-Säle sehen. Ähnlich faszi-nierend ist von hier das Panorama der Stadt. - Dann zur Burg, dem touristischen Höhepunkt Prags. Erst 3 imposante Höfe, dann erleben Sie die prunkvolle Veits-Kathedrale mit der edelsteingeschmückten Wenzelska-pelle, den Königspalast mit dem Vladislav-Saal, einst-mals größter Festsaal Europas, die romanische Georgs-Basilika ... Mit dem Touristenstrom durch das "Goldene Gäßchen" - Von den Gärten unterhalb der Burg haben Sie nochmals einen grandiosen Ausblick über die Stadt.

Herr Dohnal kann Ihnen nach so viel großartigen Sehens-würdigkeiten Tips geben zu wunderschönen und großteils auch geruhsamen Ecken auf der Kleinseite der Moldau: den stillen Palastgärten, den romantischen Gassen und den lau-schigen Uferpromenaden, an denen es unzählige idyllische Kneipen und Restaurants gibt. - Vielleicht wollen Sie sich aber lieber in das Nachtleben beim Hotel am Wenzelsplatz stürzen oder Herr Dohnal empfiehlt Ihnen auf den Veran-staltungsseiten ein klassiches oder jazziges Konzertangebot, das Sie sich nicht entgehen lassen wollen. Das Veranstal-tungsangebot in Prag ist beinahe unerschöpflich.

4. Tag: Abschied und Rückfahrt ? Nachdem Sie vom Hotel aus beim Frühstücksbuffet nochmals den Blick über den Broadway Prags genießen können, steht vielleicht schon die Rückfahrt an. Herr Dohnal hilft natürlich bei der Organisation ... Bei drei Übernachtungen sind nur die Besichtigung der üblichen touristischen Glanzpunkte möglich. Die vielen großartigen Museen, das Prag Mozarts und Dvoraks, das Prag der grandiosen Autoren von Kafka über Rilke bis Hrabal, das kubistische Prag, das jüdische Prag außerhalb des Tou-rismusstromes der Josephsstadt - all das kann bei den Füh-rungen nur angedeutet werden. Erst recht das Prag in seinen Aussenvierteln, die besonderen Kneipen und Hinterhöfe ... Die Goldene Stadt hätte noch so viel zu bieten an skurrilen, bizarren und extravaganten Highlights.

Wenn Sie Zeit haben: Es lohnte sich, dafür noch ein paar Tage dranzuhängen. Oder Sie fahren einmal bei einer unserer Themenreisen zu Prag mit ...

Prag ist gut per Bahn zu erreichen. Zum Beispiel: Dortmund: 5.38 / Hamburg: 6.54 / Berlin: 9.26 Prag Holesov.: 14.48; Köln: 5.47 / Frankfurt: 8.19 / Nürnberg: 10.46 Prag Hbf.: 15.34; Stuttgart: 8.07 / München: 8.51 h (üb. Nürnberg) Prag Hbf.: 15.34; München: 6.48 / Regensburg 8.31 Prag Hbf.: 12.53

Bei den ersten 8 Verbindungen müssen Sie nicht oder nur 1mal umsteigen. Zeiten laut Fahrplan 2001/02. Die Rückfahrt hat ähnliche Fahrzeiten. - Bitte erkundigen Sie sich aktuell bei Ihrem Heimatbahnhof.Zugfahrten in Tschechien sind sehr preisgünstig. Von der Grenze nach Prag meist weniger als 300 Kc (= 10 €). - Die DB bietet "Sparpreise Tschechien" an: 1. Person DM 260.-; weitere DM 130.-

Bei Anfahrt mit Auto: Das Hotel Europa stellt für ca. 10 € pro Tag eine kleine Zahl von Parkplätzen im Innenhof zur Verfügung. Der Parkplatz ist aber frühzeitig über Herrn Dohnal zu reservieren!

Leistungen

-Übernachtungen mit Fr. im Hotel Europa
-2 halbtägige Stadtführungen (Mini-Gruppen !)
-Karte für Schwarzes Theater
-Vortreff, Programmabsprache, Veranstaltungstips
-Info- und Lesematerial, Stadtplan 

Preise bei 3 Übernachtungen:

DZ mit Etag.Du.: € 180,- pro Person
DZ mit Du/WC: € 260,- pro Person
EZ mit Etag.Du.: € 210,-
EZ mit Du/WC: € 330,-

Zusätzliche Übernachtungen
(analog Abzug bei 2 ÜN):
DZ mit Etag.Du.: € 40,- pro Person
DZ mit Du/WC: € 65,- pro Person
EZ mit Etag.Du.: € 50,-
EZ mit Du/WC: € 90,

Bitte frühzeitig anmelden!

Anmeldeformular
Infoanforderung
Buchungsstand
Reisebedingungen

 



Termine jederzeit. z.B. auch im Anschluß an eine der achttägigen Rad-, Wander-, Ski- oder Kultur-Reisen. SondertermineFasching, Ostern, Pfingsten, Allerheiligen, Silvester Jeweils 3 Übernachtungen über die Festtage

Hier empfehlen wir besonders eine frühzeitige Anmeldung, da wir für diese begehrten Termine nur 9 Zimmer reserviert halten können !! Die Gruppengröße ist bei den Sonderterminen maximal 16.

Anmeldeformular
Infoanforderung
Leistungen
Buchungsstand
Reisebedingungen



weitere Kulturreisen nach Prag:
Literarische Streifzüge durch Prag
Jüdisches Prag





Termine jederzeit.
z.B. auch im Anschluß an eine der achttägigen Rad-, Wander-, Ski- oder Kultur-Reisen. SondertermineFasching, Ostern, Pfingsten, Allerheiligen, Silvester Jeweils 3 Übernachtungen über die Festtage

Hier empfehlen wir besonders eine frühzeitige Anmeldung, da wir für diese begehrten Termine nur 9 Zimmer reserviert halten können !!
Die Gruppengröße ist bei den Sonderterminen maximal 16.

Anmeldeformular
Infoanforderung
Leistungen
Buchungsstand
Reisebedingungen


weitere Kulturreisen nach Prag:
Literarische Streifzüge durch Prag
Jüdisches Prag


weitere Kulturreisen nach Prag:
Literarische Streifzüge durch Prag
Jüdisches Prag

Termine jederzeit. z.B. auch im Anschluß an eine der achttägigen Rad-, Wander-, Ski- oder Kultur-Reisen. SondertermineFasching, Ostern, Pfingsten, Allerheiligen, Silvester Jeweils 3 Übernachtungen über die Festtage

Hier empfehlen wir besonders eine frühzeitige Anmeldung, da wir für diese begehrten Termine nur 9 Zimmer reserviert halten können !! Die Gruppengröße ist bei den Sonderterminen maximal 16