Diese Seite ist veraltet. Bitte Besuchen Sie unsere aktuelle Homepage
unter www.boehmen-reisen.de ! Danke!

Danzig, Marienburg und Masurische Seenplatte per Rad erleben

11 Tage, 10 Übernachtungen

1.Tag: 1000 jährige Hansestadt Danzig Ankunft in Danzig morgen früh per Zug vom Berlin. Treffen mit Ihrer Reiseleitung auf dem Hauptbahnhof "Gdansk Glowny". Erste Leistung des Tages: ein Frühstück und gleich danach: Stadtbesichtigung mit fachkundigem Fremdenführer durch die vorbildlich restaurierte danziger Altstadt (3 h). Anschließend Freizeit: Stadtbummel + Shopping. Nachmittags per Bahn nach Malbork/Marienburg. Abendessen und Übernachtung im guten Hotel.

2.Tag : die mächtigste mittelalterliche Festung Europas
Nach dem Frühstück besichtigen wir ausführlich die mächtigste mittelalterliche Festung Europas: das Kreuzritterordenschloß Marienburg. In den Mittagsstunden erfolgt die erste Radwanderung um Malbork herum (einfache Strecke, ein wenig Kopfsteinpflaster, ruhige Nebenstrassen). Abendessen und Übernachtung wie am 1 Tag. Radstrecke : ca. 34 km.

3.Tag: Ein Wunder der 19.Jh. Technik, Oberländer Kanal Morgen früh fahren wir per Zug nach Gronowo und weiter per Rad zu der Schleuse im Buczyniec. Dort steigen wir auf ein Schiff um und fahren Oberländer Kanal entlang. Dabei passieren wir ca. 5 s. g. geneigten Ebenen und fahren durch Druzno See (Naturschutzgebiet - hier besteht die einmalige Möglichkeit zahlreiche Wasservogelarten aus der Nähe zu beobachten) direkt nach Elblag. Abendessen und Übernachtung im ** Hotel in Elblag/Elbing. Fahrradstrecke ca. 38 km, Schiffahrt ca. 3,5h.

4.Tag: Auf den Spuren von Nikolaus Copernicus Nach dem Frühstück erfolgt die Radwanderung nach Frombork/Frauenburg. Noch vom Abendessen hören wir uns ein kurzes Orgelkonzert an. Abendessen und Übernachtung im Hotel der Mittelklasse in der Nähe vom Frombork. Fahrradstrecke ca. 55 km.

5.Tag: Vom Ermland nach Masuren Morgen früh Besichtigung des berühmten Domes zu Frauenburg danach: Radwanderung nach Orneta (Wormitt). Dort besichtigen wir 1379 vollendete wunderschöne St. Johann Pfarrkirche. Per Bus gelangen wir nach Bartoszyce/Bartenstein. Übernachtung und Abendessen im **Hotel. Fahhradstrecke ca. 55 km.

6.Tag: Schlösser, Burgen und masurische Seenplatte Morgen früh erfolgt die Radwanderung nach Ketrzyn/Rastenburg. Wir fahren durch Drogosze/Döhnhoffstädt. Dort besichtigen wir das Landschloss in dem die ZEIT- Herausgeberin Gräfin Dönhoff ihre Jugend verbrachte. Hier wird die Stille nur durch klappernde Störche unterbrochen. Übernachtung und Abendessen im **Hotel in der Nähe von Ketrzyn/ Rastenburg. Fahrradstrecke: ca. 60 km.

7.Tag: Orgelkonzert in Masuren und Burg in Reszel Kurzer Bustransfer und Besichtigung (mit Orgelkonzert) der Barockkirche (16.Jh.) in Swieta Lipka/Heilige Linde. Weiterfahrt per Rad nach nach Reszel/Rössel. Unterwegs radeln wir an malerischen Dörfern vorbei. In Reszel, wunderschöner Kleinstadt besichtigen wir die Bischoffsburg mit dem gewaltigen runden Bergfried, der noch heute weit ins Land schaut - lohnt es sich des Weitblicks wegen! Ankommend per Rad nach Ketrzyn zurück: Erkundung der Stadt in Begleitung des Reiseleiters. Abendessen und Übernachtung wie am 6. Tag. Fahrradstrecke: ca. 55 km.

8.Tag: Hauptstadt Masurens : Gizycko/Lötzen
Radwanderung durch Sztynort nach Gizycko (Lötzen) . Unterwegs Besichtigen wir mit einem sachkundigen Fremdenführer die Wolfschanze, ehemaliges Hitlers Hauptquartier in Ostpreußen. Abendessen und Übernachtung im **Hotel der Mittelklasse in Gizycko. Fahrradstrecke ca. 60 km.

9.Tag: Schiffahrt durch Masurischen Seenplatte Nach dem Frühstück erfolgt eine Schiffahrt durch Masurische Seenplatte nach Mikolajki/Nikolaiken (Sommerhauptstadt Masurens, auch Venedig des Nordens durch die Bewohner genannt). Dort ist eine Filmvorführung und anschließend freie Zeit für die Gruppe: Shopping, Erkundung der Stadt geplant. Danach weiter per Rad durch Mazurski Park Krajobrazowy (Masurischer Landschaftspark) nach Krutyn. Abendessen und Übernachtung in guter Pension (sehr gute Hausküche) in Krutyn/Krutynnien. Fahrradstrecke ca. 30 km.

10.Tag: Paddelbootsfahrt auf dem Krutynia Fluß Morgens erfolgt eine besonders schöne Radwanderung durch Naturreservats. Unterwegs sehen wir viele interessante Naturdenkmäle; eins davon: "Liebespaar" - 2 sich umarmende Bäume. Nachmittags unternehmen wir eine Paddelbootsfahrt Krutynia Fluß abwärts (zwischen 2,5 - 3,5h), eine sehr schöne Paddelroute, ruhiger Fluß bis 90 cm tief, keine besondere Vorkenntnisse sind notwendig. Danach: Radwanderung durch Wojnowo, wo wir das Kloster der Altgläubigen mit sehr interessantem Ikonensammlung besichtigen werden nach Krutyn zurück. Abends erwartet uns ein stimmungsvolles Abschiedessen beim Lagerfeuer mit Akkordeonmusik. Übernachtung wie am 9.Tag. Fahrradstrecke ca.30 km.

11. Tag: Abschied vom Masuren Busfahrt mit "Nature Travel" Bus nach Warschau. Für Unterwegs bekommen wir Lunchpakete. Ankunft in Warschau um ca.13.00 Uhr und anschließend besichtigen wir der Warschauer Altstadt mit einem fachkundigen Fremdenführer. Ende der Tour am Hauptbahnhof "Warszawa Centralna" um ca.16. 00 Uhr. Individuelle Heimfahrt (zwischen 16.30 und 22.00 Uhr fahren mehrere Züge, u.a. 2 EC nach Deutschland ab).

Leistungen

  • 11 Tage (10 Übernachtungen) in guten ** Hotels
  • VP während der Radtagen; Frühstück, Lunchpaketen und warmes 3 gängiges Abendessen. Vegetarische Kost auf Anfrage möglich.
  • Erste Leistung: Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungsdrink (1 Gläschen Vodka Zubrówka/ Perso ) in Marienburg
  • alle Transfers laut Programm
  • Stadtbesichtigung Danzig
  • alle Bahnfahrkarten laut Programm
  • Besichtigung des Kreuzritterordenschloss in Marienburg + Eintritt
  • Schiffahrt : Katy - Elblag (Oberländer Kanal)
  • Besichtigung der Kathedrale in Frauenburg (mit kurzem Orgelkonzert)
  • Besichtigung der St. Johann Pfarrkirche in Orneta/Wormditt
  • Besichtigung des Bischofsburgs in Reszel/Rössel
  • Besichtigung (mit kurzem Orgelkonzert) der Barockkirche in Swieta Lipka/Heilige Linde
  • Besichtigung der Wolfschanze bei Ketrzyn/Rastenburg + Eintritt
  • Schifahrt durch Masuriche Seenplatte nach Mikolajki/Nikolaiken
  • Filmvorführung in Mikolajki
  • Paddelbootsfahrt in Krutynia/Krutinnen (ca. 2,5 h)
  • Besichtigung der russich-orthodoxen Kirche in Wojnowo/Eckersdorf
  • Abschiedslagerfeuer mit Akkordeonmusik
  • Besichtigung der Warschauer Altstadt mit einem Fremdenführer
  • Lunchpaketen am Abreisetag
  • Karten der Gegend
  • Tourenräder Nature Travel: Damen- oder Herrenräder: Damenräder mit Rücktritt und Nabenschaltung vom Sachs mit 7 Gänge; Herrenräder mit Kettenschaltung vom Shimanno mit 6 Gänge. Alle Räder sind vor Reisebeginn im "Nature Travel" Betriebswerkstatt sorgfältig gewartet. Radtasche für die Dauer der Tour.
  • Pannenservice unterwegs
  • fachkundige Reiseleitung " Nature Travel" ab Danzig /bis Warschau
  • Mindestteilnehmerzahl : 10 Personen
  • Kleinbus mit Fahrradanhänger als Begleitwagen steht der Gruppe die ganze Zeit über zur Verfügung. Der Fahrer transportiert das Gepack, macht Einkäufe, bereitet Picknicks vor und repariert, im Notfall die Räder. Er begleitet auch dir Gruppe während der Fahrt und bringt - auf Wunsch - müde Personen zur Unterkunft.
  • deutschsprachige Reiseleitung per Rad " Nature Travel" ab Danzig bis Warschau
  • Mineralwasser : kostenlos während der Radtagen

Urlaub in Pommern

Masuren mit Danzig und Marienburg

Preis geführt: 800 €
ERM-01 -- 17-05-2003 / 27-05-2003
ERM-02 -- 31-05-2003 / 10-06-2003
ERM-03 -- 14-06-2003 / 24-06-2003
ERM-04 -- 28-06-2003 / 08-07-2003
ERM-05 -- 12-07-2003 / 22-07-2003
ERM-06 -- 19-07-2003 / 29-07-2003
ERM-07 -- 26-07-2003 / 05-08-2003
ERM-08 -- 02-08-2003 / 12-08-2003
ERM-09 -- 09-08-2003 / 19-08-2003
ERM-10 -- 16-08-2003 / 26-08-2003
ERM-11 -- 23-08-2003 / 02-09-2003
ERM-12 -- 30-08-2003 / 09-09-2003

individuel: 600 €
ERMI-01 17-05-2003 / 27-05-2003
ERMI-02 31-05-2003 / 10-06-2003
ERMI-03 14-06-2003 / 24-06-2003
ERMI-04 28-06-2003 / 08-07-2003
ERMI-05 12-07-2003 / 22-07-2003
ERMI-06 19-07-2003 / 29-07-2003
ERMI-07 26-07-2003 / 05-08-2003
ERMI-08 02-08-2003 / 12-08-2003
ERMI-09 09-08-2003 / 19-08-2003
ERMI-10 16-08-2003 / 26-08-2003
ERMI-11 23-08-2003 / 02-09-2003
ERMI-12 30-08-2003 / 09-09-2003




EZ-Zuschlag: 102 €
 

Leistungen
Infoanforderung
weitere Radreisen

Radtouren Polen

Masurische Seenplatte

lang, 11 Tage:
Preis geführt:  790 €

   individuell:   590 €
 
EZ-Zuschlag:  102 €

Urlaub in Polen

Im Wald des Wiesents
Nationalpark Bialowieska Urwald


7 Tage: 420 €

EZ-Zuschlag: 80 €

Radreisen in Masuren

Masuren und die schönsten Nationalparks

individuell: 540 €
EZ-Zuschlag: 102 €

Radreisen in Polen

Masurische Seenplatte

kurz, 7 Tage:
Preis : 585 €
EZ-Zuschlag: 77 €

Radreisen in Pommern

Masurische Seenplatte, Oberländer Kanal und Danzig

10 Tage :
Preise geführt 770€
individuell: 590 €
EZ-Zuschlag: 102 €

Radtouren in Pommern

Pommern mit Danzig und Kaschubei

10 Tage: Preis : 750 €
EZ-Zuschlag: 102 €