Diese Seite ist veraltet. Bitte Besuchen Sie unsere aktuelle Homepage
unter www.boehmen-reisen.de ! Danke!

Masurische Seenplatte, Oberländer Kanal und Danzig per Rad erleben

10 Tage, 9 Übernachtungen

1.Tag: Masurische Seenplatte : die erste Radtour Individuelle Anreise nach Warschau. Sie werden um 10.00 Uhr auf dem Hauptbahnhof "Warszawa Centralna" durch Ihren Reiseleiter im Empfang genommen. Gleich danach erfolgt die Stadtrundfahrt mit Nature Travel Bus und Besichtigung der Altstadt + Warschauer Ghetto mit einem Fremdenführer (ca.3h). Weiterfahrt per Bus nach Masuren. Die Verpflegung unterwegs erfolgt durch Lunchpakete. Zwischen 16.00 und 18.00 Uhr findet erste Radtour (ca.15 - 20 km) statt. Unterbringung und Abendessen in Pension der Mittelklasse in der Nahe von Pisz/Johannisburg.

2.Tag: Paddelbootsfahrt und Johannisburger Heide Morgen früh erfolgt Radwanderung durch Puszcza Piska (Johannisburger Heide). In Krutyn unternehmen wir eine Paddelbootsfahrt auf dem Krutynia Fluss (2,5 - 3,5 h) - eine sehr schöne Paddelroute ruhiges Fluß bis 90 cm tief, keine besondere Vorkentnisse sind notwendig. Unterwegs besichtigen wir die russisch- orthodoxe Kirche mit Ikonensammlung in Wojnowo (s.g.Kirche der Altgläubigen). Am Abend erwartet uns ein stimmungsvolles Essen beim Lagerfeuer mit Akkordeonmusik. Übernachtung in der Nähe von Mikolajki. Fahrradstrecke ca. 30 km.

3.Tag: Nikolaiken - Sommerhauptstadt Masurens Nach dem Frühstück erfolgt die Radwanderung nach Nikolaiken, Sommerhauptstadt Masurens. Wir schauen uns einen 40 min. Film über Masuren und anschließend freie Zeit für die Gruppe: Shopping, Erkundung der Stadt. Danach eine Schiffahrt durch das "Masurisches Meer", Spirdingsee (Sniardwy). Nachmittags per Rad zurück zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung wie am 2.Tag. Fahrradstrecke: ca. 56 km.

4.Tag: Masurische Seenplatte Radwanderung nach Ketrzyn (Rastenburg). Unterwegs Besischtigung des Hitlers Hauptquartier in Gierloz (Wolfsschanze). Übernachtung und Abendessen im **Hotel in Rastenburg/Ketrzyn. Fahrradstrecke ca. 60 km.

5.Tag: Orgelkonzert in Heilige Linde und Bischofsburg in Rößel Radwanderung durch Sw.Lipka (Heilige Linde) und Reszel (Rößel) nach Bartoszyce (Bartenstein) - viele Wald und Feldwege. Unterwegs Besichtigung (mit Orgelkonzert) der Barockkirche aus dem 16.Jh. in Sw. Lipka und danach kurzer Aufenthalt im Reszel/ Rößel: wunderschöne Kleinstadt mit schön restaurierter Ermländischen Bischoffsburg aus dem 13.Jh.Übernachtung und Abendessen im **Hotel in Bartoszyce. Fahrradstrecke ca. 60 km.

6.Tag: Kirche in Orneta Nach kurzem Bustransfer gelangen wir in Orneta/Wormditt, wo wir uns die 1379 vollendete wunderschöne St. Johann Pfarrkirche anschauen. Weiter radeln wir Richtung Frombork/Frauenburg. Abendessen und Übernachtung im **Hotel in Frombork . Radstrecke ca. 52 km.

7.Tag: Auf den Spuren von Nikolaus Copernicus Nach dem Frühstück bevor wir nach Elblag (Elbing) radeln, erfolgt die Besichtigung der berühmten Katedrale in Frombork (Frauenburg). Abendessen und Übernachtung im ** Hotel in Elblag/Elbing. Fahrradstrecke ca. 60 km.

8.Tag: Oberländer Kanal und "geneigte" Ebenen Morgen erwartet uns eine einmalige Fahrt mit dem Schiff den Oberländer Kanal entlang durch das Naturschutzgebiet Druzno See (einmalige Möglichkeit, zahlreiche Wasservogelarten aus der Nähe zu beobachten) und durch die s. g. geneigten Ebenen zu der Schleuße im Buczyniec. Danach Radwanderung nach Malbork/Mariernburg. Abendessen und Übernachtung im Hotel der Mittelklasse. Fahrradstrecke ca. 55 km.

9.Tag: Mächtigste mittelalterliche Festung Europas Nach dem Frühstück besichtigen wir ausführlich die mächtigste mittelalterliche Festung (Kreuzritterordenschloß) Europas. In Mittagsstunden fahren wir per Bahn nach Gdansk (Danzig) - dauert ca. 40 Minuten. Nachmittags Stadtbummeln und freie Zeit in Hansestadt. Abendessen und Übernachtung im **Hotel in Danzig.

10.Tag: Hansestadt Danzig Nach dem Frühstück findet die Stadtbesichtigung statt. In Begleitung des fachkundigen Fremdenführers werden wir uns die vorbildlich restaurierte Danziger Altstadt (ca. 3h) anschauen. Ende der Tour ist auf dem Hauptbahnhof, Gdansk Glowny‚ um ca. 16.00 Uhr vorgesehen. Zwischen 16.00 und 22.00 Uhr fahren mehrere Züge nach Deutschland vom Danzig ab.

Leistungen

  • 10 Tage (9 Übernachtungen) im DZ oder EZ im ** Hotel oder Pensionen
  • VP während der Radtagen (in Danzig HP): Frühstück, Pikniks oder Lunchpaketen und warmes Abendessen (vegetarische Kost auf Anfrage)
  • während der Radtagen Mineralwasser kostenlos
  • Lunchpakete am 1.Tag, Frühstück und Lunchpakete am Abreisetag
  • Stadtbesichtigung mit fachkundigem Fremdenfuhrer durch die vorbildich restaurierte Altstadt in Warschau (ca. 3h)
  • alle Bustransfers laut Programm
  • Begrüßungsdrink in Masuren
  • Schiffahrt Elbing - Buczyniec (Oberländer Kanal)
  • Besichtigung (mit fachkundigem Fremdenfuhrer) des Domes zu Frauenburg mit kurzem Orgelkonzert + Eintritt
  • Besichtigung des St.Johann Pfarrkirche in Orneta/Wormitt
  • Besichtigung des Ordenschlosses in Reszel/Rossel
  • Besichtigung der Barockkirche in Swieta Lipka/Heilige Linde mit fachkundigem Fremdenführer und mit Orgelkonzert.
  • Fremdenführer in Wolfschanze + Eintritt
  • Schiffahrt durch Masuriche Seenplatte in Mikolajki/Nikolaiken
  • Paddelbootsfahrt in Krutynia/Krutinnen (ca. 2,5 h)
  • Besichtigung der russich-orthodoxen Kirche in Wojnowo/Eckersdorf
  • Zugfahrt: Malbork-Danzig
  • Besichtigung der mächtigste mittelalterliche Festung (Kreuzritterordenschloss) mit fachkundigem Fremdenführer in Marienburg + Eintritt
  • Stadtbesichtigung mit fachkundigem Fremdenfuhrer durch die vorbildich restaurierte Altstadt in Danzig (3h) + Eintritt
  • Damen oder Herrenräder: Damenräder mit Rücktritt und Nabenschaltung vom Sachs mit 7 Gänge
    Herrenräder mit Kettenschaltung vom Shimanno mit 6 Gänge - alle Räder sind immer vor Reisebeginn im "Nature Travel" Betriebswerkstatt sorgfaltig gewartet. Radtasche für Dauer der Tour
  • Kleinbus mit Fahrradanhänger als Begleitwagen steht der Gruppe die ganze Zeit uber zur Verfugung. Der Fahrer transportiert das Gepack, macht Einkäufe, bereitet Picknicks vor und repariert im Notfall die Räder. Er begleitet auch dir Gruppe während der Fahrt und bringt, auf Wunsch, müde Personen zur Unterkunft.
  • deutschsprachige erfahrene Reiseleitung "Nature Travel" ab Danzig bis Warschau. Unser Reiseleiter ist gut mit der Route vertraut und hat immer genügend Reiseerfahrung.
  • ausführliche Karten der Gegend
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Radreisen in Pommern

Masurische Seenplatte, Oberländer Kanal und Danzig

Preise geführt 770€
MRE-01 -- 01-07-2003 / 10-07-2003
MRE-02 -- 15-07-2003 / 24-07-2003
MRE-03 -- 22-07-2003 / 31-07-2003
MRE-04 -- 29-07-2003 / 07-08-2003
MRE-05 -- 10-08-2003 / 19-08-2003

individuell: 590 €
MREI-01 -- 01-07-2003 / 10-07-2003
MREI-02 -- 15-07-2003 / 24-07-2003
MREI-03 -- 22-07-2003 / 31-07-2003
MREI-04 -- 29-07-2003 / 07-08-2003
MREI-05 -- 10-08-2003 / 19-08-2003



EZ-Zuschlag: 102 €

Leistungen
Infoanforderung
weitere Radreisen

Urlaub in Pommern

Masuren mit Danzig und Marienburg

Preis geführt: 800 €
individuel: 600 €
EZ-Zuschlag: 102 € 

Radtouren Polen

Masurische Seenplatte

lang, 11 Tage:
Preis geführt:  790 €

   individuell:   590 €
 
EZ-Zuschlag:  102 €

Urlaub in Polen

Im Wald des Wiesents
Nationalpark Bialowieska Urwald


7 Tage: 420 €

EZ-Zuschlag: 80 €

Radreisen in Masuren

Masuren und die schönsten Nationalparks

individuell: 540 €
EZ-Zuschlag: 102 €

Radreisen in Polen

Masurische Seenplatte

kurz, 7 Tage:
Preis : 585 €
EZ-Zuschlag: 77 €

Radtouren in Pommern

Pommern mit Danzig und Kaschubei

10 Tage: Preis : 750 €
EZ-Zuschlag: 102 €