Diese Seite ist veraltet. Bitte Besuchen Sie unsere aktuelle Homepage
unter www.boehmen-reisen.de ! Danke!

Danzig, Kaschubei und Pommersche Schweiz per Rad erleben

10 Tage, 9 Übernachtungen

1.Tag: 1000 jährige Hansestadt Danzig Ankunft in Danzig morgen früh per Zug vom Berlin. Die Fahrkosten : Berlin - Danzig sind im Reisepreis nicht inbegriffen. Treffen mit Ihrer Reiseleitung auf dem Hauptbahnhof "Gdansk Glowny". Erste Leistung des Tages: ein Frühstück und danach ausführliche Besichtigung der Altstadt von Danzig. Auf dem Programm: u.a. Marienkirche, Krantor, Neptunbrunen, Frauengasse. Nachmittags ist genügend freie Zeit für die Gruppe: Shopping, und weitere Erkundung auf eigene Faust, um sich mit Danzig vertraut zu machen.. Am frühen Abend/spät Nachmittags ist ein Abendessen in einem ausgewählten Danziger Restaurant vorgesehen. Übernachtung in einem **Hotel in der Nähe Danziger Altstadt.

2 .Tag: Direkt zu der Ostsee Morgen früh erfolgt die Zugfahrt (ca.1h) nach Lebork (Lauenburg) und anschließend die erste Radwanderung durch kleine kaschubische Dörfer direkt zu der Ostsee. Nachmittags freie Zeit für die Gruppe: Bademöglichkeit. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel in der Nähe von Leba. Fahrradstrecke: ca. 38 km

3.Tag: Wanderdünen bei Leba Heute unternehmen wir eine schöne Radwanderung durch den Slowinski Nationalpark, der zu den schönsten Nationalparks in Polen zählt...dann zu den weltberühmten Wanderdünen bei Leba. Dort wandern wir an durch die Dünnen und an der Ostsee entlang; Bademöglichkeit. Spät nachmittags zurück per Rad zu unserem Hotel. Übernachtung und Abendessen wie am 2 Tag. Fahrradstrecke: ca. 54 km, Fußwanderung: ca. 4 km.

4.Tag: Natur pur in der Kaschubei Nach einem kurzem Bustransfer unternehmen wir eine Radwanderung durch die Kaschubei. An diesem Tag fahren wir an zahlreichen Seen vorbei; mehrere Badestellen. Unterbringung und Abendessen in einem **Hotel der Mittelklasse in Bytow. Fahrradstrecke 53 km.

5.Tag: Tanz und Musik in der Kaschubei. Besichtigung des kaschubischen Museums in Bytow (sehr empfehlenswert) und anschließend Radwanderung durch die landschaftlich sehr schöne Kaschubei: sanfte Hügel, grosse Seen, Feldwege und naturbelassene Waldwege. Übernachtung und Abendessen wie am 4.Tag. Fahrradstrecke: 55 km. Während des Abendessens erfolgt eine ca. 2 stündige Folkloredarbietung durch eine kaschubische Volkstanzgruppe.

6.Tag: Pommersche Schweiz: Seen und Wälder. Am Vormittag nach kurzem Bustransfer Radwanderung an mehreren kleinen Dörfern vorbei, wo die Zeit stehengeblieben scheint zu sein. Die heutige Route führt uns durch Sporysz und Czarne nach Szczecinek (Neustettin). Viele Wald- und Feldwege. Abendessen und Unterbringung in einem **Hotel der Mittelklasse. Fahrradstrecke: ca. 65 km.

7 Tag: Pommersche Schweiz: Czaplinek (Tempelburg). Auch heute führt unsere Radwanderung durch die pommersche Schweiz. Unterwegs fahren wir wieder an zahlreichen Badestellen vorbei. Es wird auch an diesem Tag sehr viele Wald und Feldwege gefahren. Übernachtung in einem **Hotel der Mittelklasse in Czaplinek. Fahrradstrecke ca. 66 km.

8 Tag: Pommersche Schweiz: Natur pur auf der Insel Bielawa An diesem Tag werden wir ein besonderes Naturerlebnis haben. Gleich nach dem Frühstück radeln wir nach Stare Drawsko, wo noch die Überreste von einer mittelalterlicher Burg stehen. Nachmittags fahren wir per Rad nach Czaplinek zurück. Spät Nachmittags erwartet uns eine Bootsfahrt zu der Insel Bielawa. Da diese Insel in der Mitte von Drawskie See liegt und fast völlig verlassen ist, wird das ein besonderes Erlebnis für uns sein. Am Abends werden wir dort beim Lagerfeuer einen Grillabend mit romantischer Akkordeonmusik erleben. Voraussetzung: schönes Wetter, nicht allzu starker Wind !. Sollte das Wetter nicht zulassen, erfolgt ein Grillabend im Hotel Fahrradstrecke ca. 47 km, Bootsfahrt + Aufenthalt auf der Insel: ca.5h. Übernachtung wie am 7. Tag.

9. Tag: Paddeltour im Drawski Nationalpark Den letzten Tag unserer Radtour werden wir auf dem Gebiet Drawski Nationalpark (einen von den schönsten Naturparks Polens) verbringen. Gleich nach dem Frühstück erfolgt ein kurzer Bustransfer nach Miroslawiec. Weiterfahrt per Rad durch Drawienski Nationalpark. Unterwegs sind zahlreiche saubere Seen, malerische Landschaften, bezaubernde Winkel, einzigartige Exemplare der Fauna und Flora zu sehen. Nachmittags unterhemen wir eine Paddeltour auf einem von zahlreichen Flüssen auf diesem Gebiet (keine besondere Vorkentnisse sind notwendig ). Spät nachmittags erreichen wir unseres Hotel per Rad. Abendessen und Übernachtung im Hotel der Mitelklasse ( ** ) in Tuczno.

10 Tag: Abschied von Pommern Gleich nach dem Frühstück fahren wir per Bus nach Kostrzyn (Küstrin) und weiter per Zug nach Berlin. Die Fahrkosten per Bus und per Zug sind im Reisepreis inbegriffen. Für unterwegs gibt es ein Lunchpaket. Ankunft in Berlin Lichtenberg ist ca. um 13.30 Uhr vorgeplant. Ende der Tour.

Leistungen

  • Vollpension an den Radtagen (in Danzig HP, da Picknick entfällt), Frühstück, Mittagessen (Picknicks oder Lunchpaketen) und Abendessen mit mehreren Gängen. Vegetarische Kost auf Anfrage möglich.
  • Bei allen Radgruppen statt Mittagessen wird ein Picknick oder Lunchpakete serviert (kaltes Büfett mit warmen Getränken: Kaffee, Tee). Zusätzlich noch stellen wir Ihnen während der Radwanderung (kostenlos) das Mineralwasser zur Verfügung.
  • Sie werden auch beim ersten Abendessen mit einem Gläschen Wodka begrüßt und beim letzten Abendessen mit einem Glas Sekt verabschiedet.
  • Unterbringung während der Tour erfolgt in allgemeinen in Mittelklassehotels ( ** ) je nach der Buchung im DZ oder EZ. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche ausgestattet.

  • Wir stellen Ihnen während der Tour folgende Fahrräder zur Verfügung: Damenräder "Nature Travel" ausgestattet mit 7 Gang - Nabelschaltung vom Sachs, mit Rücktritt und Felgenbremsen. Herrenräder "Nature Travel" ausgestattet mit 6 - Gang - Kettenschaltung vom Shimanno. Bei jedem Rad stellen wir Ihnen 1 Radtasche zur Verfügung.
    Alle Räder sind immer vor Reisebeginn im "Nature Travel" Betriebswerkstatt sorgfältig gewartet.
  • Begleitwagen steht der Gruppe die ganze Zeit über zur Verfügung. Der Fahrer transportiert das Gepäck, macht Einkäufe, bereitet Picknicks vor und repariert im Notfall die Räder (Pannendienst). Er begleitet auch die Gruppe während der Fahrt und bringt - auf Wunsch - müde Personen zur Unterkunft.
  • Alle Transfers, Busfahrten, Eintritte, Besichtigungen Lt. Programm.
  • Deutschsprachige Reiseleiter und fachlich qualifizierte Reisebetreuung.
  • Ausführliche Karten der Gegend .

Radtouren in Pommern

Pommern mit Danzig und Kaschubei

10 Tage: Preis : 750 €

P-01 -- 18-06-2003 / 27-06-2003
P-02 -- 05-07-2003 / 14-07-2003
P-03 -- 13-07-2003 / 22-07-2003
P-04 -- 15-07-2003 / 24-07-2003
P-05 -- 20-07-2003 / 29-07-2003
P-06 -- 26-07-2003 / 04-08-2003
P-07 -- 03-08-2003 / 12-08-2003
P-08 -- 10-08-2003 / 19-08-2003
P-09 -- 16-08-2003 / 25-08-2003
P-10 -- 24-08-2003 / 02-09-2003
P-11 -- 30-08-2003 / 08-09-2003


EZ-Zuschlag: 102 €

Leistungen
Infoanforderung
weitere Radreisen

Radreisen in Pommern

Masurische Seenplatte, Oberländer Kanal und Danzig

Preise geführt 770€
individuell: 590 €
EZ-Zuschlag: 102 €

Urlaub in Pommern

Masuren mit Danzig und Marienburg

Preis geführt: 800 €
individuel: 600 €
EZ-Zuschlag: 102 € 

Radtouren Polen

Masurische Seenplatte

lang, 11 Tage:
Preis geführt:  790 €

   individuell:   590 €
 
EZ-Zuschlag:  102 €

Urlaub in Polen

Im Wald des Wiesents
Nationalpark Bialowieska Urwald


7 Tage: 420 €

EZ-Zuschlag: 80 €

Radreisen in Masuren

Masuren und die schönsten Nationalparks

individuell: 540 €
EZ-Zuschlag: 102 €

Radreisen in Polen

Masurische Seenplatte

kurz, 7 Tage:
Preis : 585 €
EZ-Zuschlag: 77 €