Diese Seite ist veraltet. Bitte Besuchen Sie unsere aktuelle Homepage
unter www.boehmen-reisen.de ! Danke!

Von der Böhmischen Schweiz
ins Elbtal

Radeln in einer grandiosen Wald- und Felslandschaft, Wandern zum größten Naturfelsentor Mitteleuropas, Kahnfahrten in tiefen Felsschluchten. Die "Böhmische Schweiz" hat ihren Namen verdient. - Dazu das Elbtal und die schöne Kulturstadt Leitmeritz.

Teilnehmerzahl der Reisen: 10 bis 18

Reisebegleiter Jiri Rak aus Prag, leidenschaftlicher Wanderer und profunder Kenner des Elbtales, ist einer unserer neuen Kollegen bei Begegnung mit Böhmen.

<Siehe auch Konzeptseite: "Konditionelle Ansprüche">

 

Reiseverlauf

Samstag - 16.37 h: Dresden Hauptbhf. gut erreichbar auch mit Rad-Zügen. Radverleih am Bahnhof. - Per S-Bahn + Elbfähre zur Grenze Schöna. 2. Treff dort 18 h. Per Bus zur Pension in dem malerischen Dörfchen Doubice (Zi. mit Du/WC; gute Küche!). Einführungsabend.

Sonntag - Dienstag, von Doubice/Daubitz aus
 • Radtour ins malerische Khaatal, entlang dem Kirnitzschbach über die Grenze. An der Oberen Schleuße eine lustig-romantische Kahnfahrt, dann auf dem Panorama-Weg durch Hinterhermsdorf ("schönstes Dorf Sachsens") wieder nach Böhmen. Nachmittag durch böhmische Dorfidyllen mit reizvollen Umgebindehäusern zurück. (40 km)

 • Der Tag der schönen Ausblicke: Die Radtour führt uns durch die malerischen kleinen Hauptorte der Hochebene und zur geschichtsträchtigen "Balzhütte". Kurzwanderungen durch Kiefernwälder bringen uns auf den Kreuzberg, zur Räuberburg Schauenstein und zuletzt in die bizarre (Elb)-Sandsteinwelt der Dittersbacher Felsen. (30 + 8 km)

 • Per Rad ins nahe Stadtidyll Krásná Lípa/Schönlinde, wo uns ein rühriges Museum Einblick in Natur- und Kulturgeschichte der Böhmischen Schweiz gibt. Dann per Zug hoch nach Jedlová. Vom nahen Tollenstein aus fantastische Aussicht übers Gebirge, über die Oberlausitz und weit über Mittelböhmen. Die Rückfahrt eventuell noch vorbei an den imposanten Basaltorgeln am Goldberg geht stetig bergab. (30 oder 40 km)

Mittwoch: Weiterfahrt Per Bus nach Mezní Louka/Rainwiesen. Von dort auf dem vielleicht schönsten, jedenfalls bekanntesten Wanderweg der Böhmischen Schweiz (8 km) zum Prebischtor, größtes natürliches Felsentor Mitteleuropas. Nahebei(bei klarem Wetter grandiose Blicke über die Wald- und Felslandschaft der Böhm.+Sächsischen Schweiz. Dann per Rad (15 km) hinunter zur Elbe. Fährüberfahrt zum schönen Elbradweg nach Decín/Tetschen-Bodenbach. Vielleicht bleibt noch ein wenig Zeit für die große Kulturstadt. Per Bus am Abend in die Renaissance-Stadt Leitmeritz zu unserem schönen zentrumsnahen 3--Sterne-Hotel. (15 + 8 km)

Donnerstag + Freitag, von Litomerice/Leitmeritz aus:

 • Führung durch eine begeisternde Kulturstadt mit erlebnisreichen Be-gegnungen. Danach können Sie selbst die herrlichen Residenzen, Türme, Gassen und Hinterhöfe entdecken. - Wer will, fährt nachmittags per Rad (nur 6 km) nach Theresienstadt. Das "Vorzeige-KZ" der Nazis war Durchgangsstation für die Vernichtung (nicht nur) tausender Tschechen. Ein Museum zeigt großartige zeichnerische und musikalische Werke, die Kinder und Künstler hier geschaffen hatten.

 • Radtour (ca. 20 km) durch die reizvollen Hügel des "Böhmischen Mit-telgebirges" zum legendären Berg Radobyl, zur Burgruine Kamýk, zum Gipfel Hradište (mit grandiosen Blicken ins Elbtal: Elb-Cañon "Porta Bohemica"). Abschiedsabend mit Weinprobe

Samstag: Rückfahrt mit Bus und Fähre bis zur Grenze Schöna. Ggf. per S-Bahn nach Dresden. Spätestens 13 h können Sie dort sein. Alternativ: Rückweg über Prag?; oder am Elbradweg nach Dresden? ..

Natürlich ist das Programm z.B. nach Wetterlage oder Kondition oder Laune flexibel, kein Gruppenzwang. Für sportliche Radler geben wir auch gerne Tipps für individuelle Abstecher. Detaillierte praktische Tips, Infos und Karten zum Reisegebiet bekommen Sie spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn zugesandt.

Leistungen

- 7 Übernachtungen mit Halbpension
- Begleitperson
- Begleitauto für's Gepäck
- Transfer ab/nach Dresden
- alle Programmfahrten in Tschechien
- Tourenführungen (täglich)
- Kulturprogramm, Vorträge
- ausführliches Karten- und  Infomaterial

Reisepreis: €
EZ - Zuschlag: €

Kinder haben bei Übernachtung im 3-BZ 30% Ermäßigung

MindestteilnehmerInnenzahl: 10; Maximal: 18
.

Die üblichen, über unsere Leistungen hinausgehenden Ausgaben in CR sind sehr gering: max. € 10.- pro Tag. Leih-Tourenräder Eine Ausleihmöglichkeit besteht über die Firma "Rad-Bikes" am Bahnhof in Dresden.
Preis: ca.€ 40.-. Bitte rreservieren Sie bis spätestens 2 Wochen vor der Reise über uns, wir geben die Bestellung dann weiter. Ihre Anfahrt zur Grenze und Rückfahrt nach Hause ist nicht im Preis inbegriffen.

Anmeldeformular
Infoanforderung
Reisebedingungen

Urlaub aben der Elbe

Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.


Anmeldeformular
Infoanforderung
Leistungen
Reisebedingungen

Es gibt noch freie Plätze = Frei = Restplätze Leider Ausgebucht = Ausgebucht

Karte Elbetal vergrößern

Natur erleben in Tschechien

Urlaub in Tschechien

Was schreibt die Presse:

Wir freuen uns noch auf die ersten Journalisten, die diese neue Reise begleiten.

Urlaub an der Elbe

" Wie war´s? "
Wir fragten unsere Gäste:

Ab Herbst finden Sie hier die Eindrücke und Erlebnisse unserer ersten Reiseteilnehmer und Reise-teilnehmerinnen.

Urlaub in der Böhmischen Schweiz

Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.